UMSATZ EXTREM – SYSTEME

München
07. bis 09. Dezember 2017
in München

IHR DREI-TAGES-SEMINAR MIT DIRK KREUTER

Vom Talentvertrieb zum Systemvertrieb:

So stellen Sie Ihr Unternehmen vertrieblich auf Autopilot!

DIESES INTENSIVSEMINAR IST DIE BASIS FÜR IHREN UNTERNEHMERISCHEN, PERSÖNLICHEN UND VERTRIEBLICHEN ERFOLG!

„Viele Unternehmen und Führungskräfte meinen, dass Vertrieb und Vertriebsführung viel mit Talent und mit dem persönlichen Stil zu tun hat und eher eine Kunst ist.

Das sehe ich anders. Ich behaupte, dass Vertrieb ein klassisches Handwerk ist. Eine Führungskraft muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden. Es gibt ganz klare Prinzipien, Systeme, Automatismen, nach denen ein erfolgreicher Vertrieb aufgebaut ist. Unternehmer und Führungskräfte werden in dem Seminar drei Tage lang an ihrem Unternehmen, statt in ihrem Unternehmen, arbeiten.“ – Dirk Kreuter

Ort: München

VERANSTALTUNGSDETAILS

„Viele Unternehmen und Führungskräfte meinen, dass Vertrieb und Vertriebsführung viel mit Talent und mit dem persönlichen Stil zu tun hat und eher eine Kunst ist.

Das sehe ich anders. Ich behaupte, dass Vertrieb ein klassisches Handwerk ist. Eine Führungskraft muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden. Es gibt ganz klare Prinzipien, Systeme, Automatismen, nach denen ein erfolgreicher Vertrieb aufgebaut ist. Unternehmer und Führungskräfte werden in dem Seminar drei Tage lang an ihrem Unternehmen, statt in ihrem Unternehmen, arbeiten.“ – Dirk Kreuter

IHRE INHALTE:

 

  1. Zeit-/ Ziel-Management

 

– Ein vertriebliches Zielsystem, das auch wirklich funktioniert

– Schlagzahl x Schlagkraft = Erfolg

– Das Prinzip von Wand und Leiter – das Potenzial von Wand und Leiter

– Prioritäten setzen

– Der Akquisetrichter: Erfolg ist planbar!

 

  1. Strategie

 

– Angebot = Auftrag: So optimieren Sie Ihre Auftragspipeline dauerhaft

– Die optimale Marktbearbeitung mit der Formel 1 –3 –> 7® – Neukundengewinnung ist kein Allheilmittel!

– Artikel 3 des Grundgesetzes: Alle Menschen sind gleich – Dies gilt nicht für Kunden!

– Kunden klassifizieren, Prioritäten setzen und den Markt intelligent bearbeiten

– Schneiden und wachsen: das Prinzip der radikalen Vorwärtsorientierung

– Große Steine, kleine Steine – die richtigen Prioritäten setzen

– Potenzialausschöpfung durch Zusatzverkäufe: Die drei erfolgreichsten Ansätze

– Baby come back – Wachstum durch systematische Kundenrückgewinnung

– AQ® – Akquiseintelligenz®: Welche Methoden der Neukundenakquise machen Sinn? Eine Übersicht Vor- und Nachteile

– Fleiß vs. Akquiseintelligenz

– Money makes the world go round! – Preis- und Rabattstrategien

– Der Mythos, dass aus einem C-Kunden ein A-Kunde werden kann

– Der Auftragstrichter: den Erfolg vom Zufall befreien

– Sie werden nicht für Kundenbesuche bezahlt: Absicht vs. Wirkung

– Die „Affenfaust“ bei Stammkunden

– Die zeitsparendste Frage bei Ihren Stammkunden

 

  1. Systeme

 

– In der Champions-Leage gibt es keine Spielertrainer: Ihre Rolle als Führungskraft im Vertrieb

– Management by Objectives – Führen mit Zielen im Vertrieb

– Verkäufer nachhaltig zu Spitzenleistungen motivieren

– Der Thermostat-Effekt: Umsätze steigern oder Umsätze verdoppeln?

– Mythos: Die Führungskraft als Coach

– Telesales vs. Außendienst vs. Online

– System schlägt Talent: So machen Sie sich unabhängig von einzelnen Leistungsträgern

– Den Erfolg vom Zufall befreien: Führungsinstrumente im Vertrieb

– Hunter und Farmer: Die besten Verkäufer finden und halten

– Born to sell – Unsinn! Verkäufer werden gemacht

– Make or buy? Welche Dienstleister unterstützen Sie im Vertrieb?

 

Sie haben Personalverantwortung? Eine wunderbare Aufgabe! Schließlich wird hier der Erfolg Ihres Unternehmens entschieden. Besonders im Vertrieb!

 

Die Kernaufgabe der Vertriebsführung lässt sich auf einen Satz reduzieren: Finden Sie die besten Verkäufer für Ihren Vertrieb und führen Sie diese zu dauerhaftem Erfolg!

 

In Zukunft gibt es nur noch zwei Arten von Unternehmen. Solche, denen es außerordentlich gut geht, weil sie dank der richtigen Verkäufer Kunden begeistern und solche, die pleite gehen. Sie erhalten in diesem Seminar praktische Werkzeuge, die Ihre Mitarbeiterauswahl für den Vertrieb nachhaltig verbessern und Ihnen helfen, die Besten zu gewinnen.

 

Gleichzeitig erhalten Sie einen Einblick in das Thema OnBoarding. Mit einem professionellen OnBoarding-System im Vertrieb bringen Sie Ihre Verkäufer bis zu 34% schneller und bis zu vier Monate früher auf das Umsatzniveau Ihrer etablierten Vertriebsmannschaft.

 

“Das war die bisher beste Vertriebsveranstaltung in meiner Laufbahn. Wir werden viele Impulse und mitgenommene Ideen bei uns umsetzen.” – Christopher Kranholdt, Niederlassungsleiter, Frachtmanagement Europa GmbH